NSM - Hightech Sondermaschinenbau

Seit 50 Jahren zählt die NSM MAGNETTECHNIK GmbH zu den international führenden Herstellern von Handlingsystemen für Metalle.

NSM automatisiert den Materialfluß in den unterschiedlichsten Produktionsanwendungen nach modernsten technischen Gesichtspunkten.

 

Suche

Pressenautomation

Anlagen und Systemlösungen zum Stapeln, Entstapeln und Transportieren von Platinen und Formteilen im Presswerk.

Verpackungsautomation

High-Speed-Handling von Dosen, Deckeln und Verschlüssen in der herstellenden und abfüllenden Industrie.

Fördersysteme

Förder- und Systemlösungen zum Transportieren, Zuführen, Montieren von Massenteilen, Stanzschrott und Spänen sowie magnetische Filter- und Separiereinheiten.

 

Über uns

Von über 200 Mitarbeitern an unserem Standort Olfen in Westfalen sorgen allein 35 Ingenieure und Techniker in Konstruktion, Fertigung und Vertrieb für die Entwicklung und den Bau kundenspezifisch hergestellter Fördersysteme und Sondermaschinen.
NSM steht seinen international agierenden Kunden in vielen Produktbereichen als Markt- und Technologieführer mit zukunftsweisenden und zuverlässigen Automatisierungssystemen zur Seite. Auf einer Produktionsfläche von mehr als 10.000 m² werden die Anlagen montiert und getestet, bevor sie unser Haus verlassen sowie weltweit montiert und in Betrieb genommen werden.
Eine schnelle Ersatzteilversorgung sowie kompetente und erfahrene Servicetechniker sichern Ihnen schnellstmögliche und  kompetente Unterstützung im Ernstfall.
ansehen ...

 

Aktuelles & Info

NSM erweitert Portfolio durch Erwerb

NSM erweitert Portfolio durch Erwerb

Düsseldorf, 6. Februar 2015 – Die NSM Magnettechnik GmbH, Tochtergesellschaft der M.A.X. Automation AG, hat heute den Erwerb von 100 % der Anteile an der iNDAT Robotics GmbH im hessischen Ginsheim-Gustavsburg (nahe Mainz) vereinbart. iNDAT Robotics ist ein Spezialist für die Robotik- und Fertigungsautomation, dessen Lösungen insbesondere bei namhaften Automobilherstellern und Automobilzulieferern zum Einsatz kommen.
Das 1994 gegründete Unternehmen bietet zum einen eigenentwickelte Produkte an wie zum Beispiel standardisierte flexible Roboterzellen zum vollautomatischen Entgraten metallischer Teile oder zum Stanzen von Kunststoffteilen.
Zum anderen ist iNDAT ein anerkannter Systemlieferant für komplette Assembly-Einheiten in Fertigungslinien und für ganzheitlich automatisierte Anlagen, unter anderem in Automobil-Presswerken. Der Systemanbieter verfügt über ein breites und ausgewogenes Kundenportfolio und konnte im Jahr 2014 zahlreiche Neukunden gewinnen.
Neben dem Stammsitz existiert ein Servicestandort in Wolfsburg.

Durch die Akquisition hat die M.A.X. Automation-Gruppe die Möglichkeit, künftig komplexe Software-Applikationen sowie ganzheitliche Anlagensysteme einschließlich integrierter zukunftsträchtiger Robotik-Lösungen anzubieten. Damit wird das Leistungsspektrum für die Automobilindustrie wesentlich erweitert. Außer zur NSM Magnettechnik ergeben sich Synergien zu weiteren Tochtergesellschaften der M.A.X. Automation AG, die Bedarf an hochleistungsfähigen Robotik-Lösungen haben.

Eingetragen am: 16.03.2015

Neueinstellung von 7 Auszubildenden

Erneut starteten am 1. September 2014 sieben Auszubildende ihre Ausbildung bei der NSM MAGNETTECHNIK GmbH.
Wie schon seit vielen Jahren selbstverständlich praktiziert, gibt die NSM jungen Menschen eine gute Chance eine Ausbildung/Arbeitsstelle mit Zukunft einzunehmen. Aktuell beschäftigt die NSM 22 Auszubildende in den verschiedenen Ausbildungsberufen.
Wir wünschen einen guten Start.
Eingetragen am: 02.09.2013

Übernahme der mabu-Pressen AG

Der NSM Mutter-Konzern M.A.X. Automation stärkt das Kernsegment Industrieautomation weiter und vergrößert sein Leistungsangebot als Lieferant komplexer Automationssysteme. Mit Wirkung zum 01. Januar 2011 hat die NSM Magnettechnik GmbH die mabu-pressen AG vollständig übernommen. mehr
Eingetragen am: 07.09.2011